Abteilung
Eine Gruppe von Reitern, die alle hintereinander reiten, bildet eine Abteilung. Diese dauert 60 Minuten. An der Spitze – der „Tete“ – reitet ein schon etwas erfahrener Reiter, der die Bahnfiguren kennt und Anweisungen des Reitlehrers folgen kann.

Alle Reiter führen einzeln Lektionen nach Anweisung des Reitlehrers, nacheinander oder gemeinsam durch. Das Reiten in der Abteilung fordert vom Schüler ein deutlich höheres Maß an Konzentration und Ausdauer als das Reiten an der Longe. Denn hier übernimmt der Schüler erstmals eigenständig die Kontrolle über sein Pferd – vom putzen, satteln, reiten, bis hin zum Versorgen des Pferdes nach dem Reiten.

In der Gruppe macht das gemeinsame Reiten großen Spaß. Es ist ein Erlebnis für sich – besonders auf dem Charlottenhof! Bei uns herrscht ein offener, herzlicher Ton im Umgang mit Schülern und Pferden. Und es darf auch gelacht werden! Bei Misserfolgen machen wir Mut weiterzumachen – ist eine Lektion geschafft, freuen wir uns mit.

So fördern wir jeden Schüler in seiner persönlichen und und reiterlichen Entwicklung.
Öffnungszeiten Stallbetrieb:
Montag Ruhetag
Dienstag-Freitag: 10:00 - 22:00 Uhr
Samstag-Sonntag: 10:00 - 20:00 Uhr
Öffnungszeiten Gastronomie:
Montag Ruhetag
Dienstag-Samstag: 16:00 - 23:00 Uhr (Küche bis 22:00 Uhr)
Sonn- und Feiertage: 11:00 - 23:00 Uhr (Küche bis 22:00 Uhr)
© Charlottenhof Willich 2016 Impressum - Datenschutz